Unser Leistungsspektrum

Wir bieten Ihnen rund um das Thema Gesundheit Beratungen, Untersuchungen und Behandlungen, die Ihr Wohlbefinden steigern.

Gestatten Sie uns einen Hinweis zu den Leistungskatalogen der gesetzlichen Krankenkassen, die sich unterscheiden - teilweise erheblich. Beachten Sie hierzu die aktuellen Hinweise Ihrer Krankenkasse zur Kostenübernahme der jeweiligen Diagnose- und Behandlungsmethode.

Bitte beachten Sie, dass "Allgemeine Leistungen", die Leistungen sind, die dem Versorgungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) entsprechen.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen "Individuelle Gesundheitsleistungen". Diese Leistungen berücksichtigen eine ganzheitliche und individuelle Prävention, Diagnostik und Therapie und zielen auf Krankheitsbilder auf die wir uns spezialisiert haben.  Die Honorarabrechnung dieser Leistungen erfolgt für Selbstzahler und Privatpatienten nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ, jew. aktuelle Fassung). Die Honorare für medizinische Leistungen werden von den Privatversicherungen und Beihilfestellen übernommen. Sollten Sie als Selbstzahler zu uns kommen, erstellen wir Ihnen gerne vorab einen individuellen Honorarvorschlag (Heil- und Kostenplan).

Welche Früherkennungsuntersuchungen sind ab welchem Alter empfehlenswert?

Das Statistische Bundesamt nennt die drei häufigsten Sterbegründe in Deutschland:

  • Herz / Kreislauf / Blutgefäße (ca. 50%)
  • Krebs (ca. 25%)
  • Erkrankungen der Atemorgane (ca. 10%)

Früherkennung kann ein eintscheidender Faktor für Heilung, Linderung oder Verlangsamung des Voranschreitens sein.

Ab einem Lebensalter von 45 Jahren empfehlen sich verstärkte Vorsorgeuntersuchungen.