Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK
 

Hautkrebsvorsorge - alle 2 Jahre

  • Gezielte Anamnese
  • Visuelle, gemäß § 32 zertifiziertem Fortbildungsprogramm standardisierte Ganzkörperinspektion der gesamten Haut einschließlich des behaarten Kopfes sowie aller Intertrigines (Hautbezirke u.a. in der Achselhöhle, in der Leistenregion, in der Kniekehle, in der Gesäßfalte, in der Genitalgegend und unterhalb der weiblichen Brust, sowie jeweils zwischen den Fingern und zwischen den Zehen)
  • Befundmitteilung mit diesbezgl. Beratung

Darüber hinaus können aber weitere Untersuchungen für Sie sinnvoll sein. Fragen Sie uns. Wir beraten Sie gerne!